„Die einzige Konstante ist der Wandel“
– Heraklit

Kommunikatives Handeln ist die erste Reaktion auf plötzliche Veränderungen. Auch auf dem Weg durch die Krise ist das kommunikative Handeln von Marken ausschlaggebend für Vertrauen und Zuversicht. Mit den ersten Lockerungen der Corona-Regelungen beginnt jetzt die vorsichtige Rückkehr in eine „neue Normalität“.

Was wird sich verändert haben? Wie funktioniert Markenkommunikation im „neuen Normal“? Business as usual oder bleibt alles anders? Was haben wir in der Krise gelernt und was gilt es jetzt zu beherzigen? Wir liefern weiterhin Impulse, Lösungsansätze und fertige Konzepte für Ihre Markenkommunikation vor Ort.

Das geht konkret!

Social Media? Hands on!

Begleiten Sie das „New Normal“ Ihrer Kunden auf Facebook, Instagram und Co.

Kreative Umsetzungsideen für Ihren Social Media Account

Die Corona-Krise hat unser Nutzungsverhalten in den sozialen Medien verändert: Die Nutzerzahlen wachsen rasant, die Nutzungsdauer steigt und die Menschen suchen vor allem eines: Ablenkung. Nutzen Sie diese Veränderungen, um ihre Kunden auf Social Media zu erreichen, wenn der Lockdown beendet ist und das „New Normal“ beginnt. Wir haben einige Umsetzungsideen für diese Phase entwickelt, die sich gezielt auf den Social Media-Auftritt Ihrer Bank anpassen lassen.

Mehr erfahren

Markenkommunikation im „New Normal“

Die dritte Phase der Corona-Krise beginnt – zurück in eine neue Normalität.

Was Kommunikationsverantwortliche über die dritte Phase der Pandemie wissen sollten

In der Bevölkerung macht sich Optimismus breit. Langsam, aber sicher ändert sich die Einstellung der Deutschen, ihr Blick in die Zukunft wird wieder positiver – der Beginn einer neuen Phase der Pandemie. Wie sieht diese Phase aus und welche Implikationen lassen sich daraus für die Markenkommunikation ableiten? In diesem Blogbeitrag klären wir die wichtigsten Fragen zur dritten Phase: dem „New Normal“ .

Mehr erfahren

Agile Hacks für Arbeitswelten im „New Normal“

Kleine Hacks mit großer Wirkung für neuen Arbeitswelten im „New Normal“

Live-Webinar der GenoAkademie

Lernen Sie gemeinsam mit uns die neuen Arbeitswelten im „New Normal“ kennen. Nach drei Monaten startet langsam der Rückzug in die bewährten Arbeitsräume. Aber was bleibt? Eine neue Art des Arbeitens. Check-Ins, virtuelle Arbeitswelten, Kollaborationstools gehören im „New Normal“ zum Arbeitsalltag.

Mehr erfahren

eSport-Vereinsmeisterschaft

Als Partner des Sports in der Region sorgen Sie mit einem eSport-Turnier für Abwechslung in tristen Sportzeiten.

#supportyourlocalteams

Die Volksbanken Raiffeisenbanken sind als Partner und Netzwerker in ihren Regionen auch für ihr Engagement im Sportbereich bekannt.
Aber wie zeigt man das in Zeiten von social distancing?
Mit einer eSport-Vereinsmeisterschaft im Stile einer Europameisterschaft wird bei den Sportvereinen in der tristen Sportzeit für Abwechslung gesorgt.

Mehr erfahren

E-Mail-Marketing

Ob Kunden binden oder Produkte bewerben – als Baustein im Marketing-Mix kann E-Mail-Marketing an vielen stellen unterstützen.

Zielgerichtete Kommunikation

Seine wichtige Rolle im Online-Marketing konnte E-Mail-Marketing in Zeiten von Ausgangsbeschränkung und Home Office bereits unter Beweis stellen: Unternehmen mit einem großen und gepflegten Newsletter-Verteiler waren klar im Vorteil. Ohne Umwege brachten diese Marken ihre Informationen auf schnellstem Wege auf die Screens ihrer Kunden und mit nur einem Klick waren diese für weiterführende Informationen auf der zugehörigen Landingpage des Unternehmens.

Mehr erfahren

Virtuelle Workshops und Beratung

Krisenzeiten wie diese zeigen einmal mehr: Zwei der wichtigsten Ressourcen unserer Ökonomie sind Kreativität und Querdenken. Jetzt mit der richtigen Unterstützung aktuelle und zukünftige Herausforderungen meistern!

Zukunft jetzt gestalten

Wir sind überzeugt davon, dass nur im interdisziplinären Austausch erfolgreiche Ideen entstehen. Damit Sie sich schon heute für die Herausforderungen von morgen wappnen können, bieten wir Ihnen auch virtuelle Workshops, abgestimmt auf strategische UND praxisnahe Themen aus Marketing und Vertrieb

Mehr erfahren

Der Faktor Markenvertrauen

„Ein guter Seemann beweist sich erst im Sturm“ – Die Krise als Chance für vertrauensvolle Marken.

Markenvertrauen der Kunden festigen

Behalte ich meinen Job? Ist mein Geld bei meiner Bank sicher? Sind Fragen und Sorgen, mit denen unsere Kunden sich momentan täglich auseinandersetzen. Eine vertrauensvolle Marke kann in schwierigen Zeiten Halt und Sicherheit vermitteln. Doch wie entsteht Markenvertrauen, wie kann man es erhalten und warum ist es besonders in dieser Krisensituation so enorm wichtig? Lesen Sie mehr auf geno-kom.de.

Mehr erfahren

#speakforward in Bewegtbild!

Haben Sie unsere erste virtuelle Konferenz verpasst oder möchten Sie sie noch einmal Revue passieren lassen?

Die #speakforward Playlist auf YouTube

Unsere erste virtuelle Konferenz war ein voller Erfolg! Wir sagen DANKE an alle Beteiligten! Natürlich möchten wir Ihnen die wertvollen Insights unserer Branchenexpert*innen zum Thema Krisenkommunikation weiterhin zur Verfügung stellen. Eine Auswahl der Vorträge unser Referent*innen finden Sie jetzt in der #speakforward Playlist auf dem YouTube-Kanal des EREIGNISHAUS

Zur Playlist

Chancenbarometer

Jede Marke hat etwas, das sie antreibt. Damit morgen kommen kann.

Sie fragen – wir antworten.

Das chinesische Wort für „Krise“ beinhaltet zwei Elemente: Gefahr und Chance. Was das bedeutet, haben wir alle in den letzten Wochen auf vielfache Art und Weise gesehen, erlebt oder selber initiiert.

Über die Herausforderungen, vor die Sie dabei gestellt werden, wollen wir mit Ihnen sprechen. In bester genossenschaftlicehr Tradition wollen wir #WegFreiMacher für Ihre Erfolge sein. Sagen Sie uns, was Sie bewegt. Zwei kurze Fragen gilt es zu beantworten, damit wir ins Gespräch kommen.

Zur Umfrage

Ein Rückblick auf #speakforward

Acht Marken- und Kommunikationsprofis gaben bei der virtuellen Konferenz #speakforward spannende Impulse und Orientierung.

Kommunikationsprofis geben Einblick

Außergewöhnliche Situationen wie diese Krise, erfordern besondere Maßnahmen. Deswegen lud die geno kom Agenturgruppe am vergangenen Donnerstag erstmals zur virtuellen Konferenz #speakforward ein. Über 300 Teilnehmer meldeten sich im Vorfeld bei den Organisatoren an, von denen durchweg über 200 den Stream verfolgten, in dem acht Marken und Kommunikationsprofis spannende Einblicke gaben. Wir blicken zurück auf unsere großartigen Speaker.

Mehr erfahren

#speakforward in Farbe

Der kongeniale Zeichner Andreas Gärtner begleitete #speakforward und zeichnete die Keyntotes der Vorträge live mit.

Sharenotes zum Download

Andreas Gärtner zeichnete live vor den durchweg über 200 Teilnehmern von der virtuellen Konferenz #speakforward und beeindruckte mit der schnellen Umsetzung der Kernaussagen in Zeichnungen. Aber am besten schauen Sie sich das Ergebnis selbst an!

Zum download

Virtuelle Live-Vorträge

Auf der Suche nach wertvollen Insights zur aktuellen Situation und einer inspirierenden Abwechslung zum Home-Office-Alltag?

Erleben Sie unsere Top-Speaker online!

Auch in Zeiten des Social Distancing möchten wir alle nicht auf Begegnungen, neue Erfahrungen und Unterhaltung verzichten. Wir haben unseren Referentenservice an die aktuellen Bedürfnisse angepasst und möchten Ihnen weiterhin die Vorträge von unseren großartigen Referent*innen ermöglichen. Zusammen mit Ihnen entwickeln wir Ihr Online-Event mit aktuellen und relevanten Themen und der dazugehörigen technischen Umsetzung.

Mehr erfahren

#hilfdeinemkino

Den lokalen Lichtspielhäusern fehlen die EInnahmen – dennoch können Sie sie mit Werbeschaltungen unterstützen.

Hier kann Werbung allen helfen

Die fehlenden Eintrittsgelder reißen große Löcher in die Wirtschaftlichkeit lokaler Kinos. Einbußen, die mitunter durch Gutscheine und ähnliche Maßnahmen abgeschwächt werden. Für Werbetreibende kann eine weitere Unterstützungsleistung einfach im Beibehalten oder auch Steigern der Einbuchungen für lokale Kinos bestehen. Die Werbung wird von Verbrauchern digital auf hilfdeinemkino.de abgerufen und die Kinos erhalten den entsprechenden Umsatz. Das Projekt genießt schon jetzt gesteigerte mediale Aufmerksamkeit und liefert Ihnen einen echten Mehrwert in der Markenkommunikation.

Mehr erfahren

Ihre Filiale ist geschlossen

Google My Business Account für standortbezogene Kampagnen

Business Update

Wenn Filialen krisenbedingt schließen müssen, sind souverän ausgesteuerte und aktualisierte Media-Kampagnen ein Muss!

Mehr erfahren

Hilfreiche Apps

Das Smartphone ist im Alltag das wichtigste Werkzeug geworden. Zeit, auf Ihre mobilen Lösungen hinzuweisen.

Bewerbung von Apps

Unternehmen, die bereits vor der Krise auf ein digitalisiertes Angebot gesetzt haben, haben es nun einfach. Sie müssen sich nicht überlegen, wie sie ihre Dienstleistung in eine App übersetzen können, sondern lediglich die Werbetrommel rühren und Kunden auf das bereits bestehende Angebot aufmerksam machen. Mit mit einer App-Kampagne lassen sich zum Beispiel die VR-Banking-App oder der VR-Organizer auf allen großen Plattformen von Google bei der Zielgruppe bewerben. Unser Media Consultant Jan Gerke berät Sie dazu gerne.

Kontakt

Mit Empathie durch die Krise

„Gibt man guten Freunden noch ein Küsschen?“ Unter diesem Titel stand der Vortrag von geno kom Geschäftsführer Hannes Bruch.

Zu Gast bei Lucky Shareman

geno kom Geschäftsführer Hannes Bruch war bei der virtuellen Konferenz #virtual.connects der Influencer Marketing Agentur Lucky Shareman zu Gast. Dort sprach er unter dem Titel „Gibt man guten Freunden noch ein Küsschen? Mit Empathie und Augenmaß durch die Krise“ über die Phasen, die wir in dieser Krise durchleben, die veränderte Mediennutzung und warum es sich lohnt, sich schon jetzt auf die Rückkehr zur Normalität vorzubereiten. Nehmen Sie sich etwa 20 Minuten Zeit und schauen Sie selbst.

MEHR ERFAHREN

Brand safety first

Media-Maßnahmen müssen in Krisenzeiten gut durchdacht sein, damit sich Marken nicht im Werbeumfeld mit negativem Kontext bewegen.

Werbung abseits von Corona

In Krisenzeiten haben es Marken deutlich schwerer, ihre Botschaften zu platzieren, denn vor allem das Krisenthema bestimmt den Content im Netz. Kommunikatoren müssen sich daher gut überlegen, ob ihre Media-Maßnahmen in diesem Kontext performen können. Es geht aber auch anders: Durch programmatische Analysen lassen sich „coronafreie“ Werbeumfelder ermitteln, in denen sich Unternehmen abseits des Krisenthemas platzieren können. Gerne berät sie dazu unser Media Consultant Jan Gerke.

Kontakt

Google Click to Call

Bringen Sie Suchende ans Ziel und machen auch digital den Weg frei.

Vertriebskontakte via Click to Call

Wenn der gewohnte direkte Kontakt in der Filiale nicht mehr möglich ist, wird es umso wichtiger, auch digital Kunden einen möglichst einfachen Weg zur Kontaktaufnahme zu bieten. Mit Click-to-Call-Kampagnen in der Google Suche wird das einfacher denn je: Mit nur einem Click werden Ihre Kunden direkt aus der Google Suche mit einem Ihrer Mitarbeiter verbunden und können Ihre Anliegen dort besprechen. So bleibt gelebte Nähe das, was sie sein sollte: bequem und zuverlässig!

Mehr erfahren

Auch die Jüngsten gehen online

Eltern müssen sich etwas Neues einfallen lassen, um ihre Kinder bei Laune zu halten. Unterstützen Sie sie mit kindgerechtem Content.

VR-PRIMAX sorgt für Spaß

Auf VR-PRIMAX.de findet sich genau das, was Eltern und Kinder jetzt brauchen: Mal- und Basteltipps, Reportagen, Rätsel, Spiele etc. Mit diesem Beschäftigungs- und Leseangebot präsentieren sich die genossenschaftlichen Banken vor Ort als Finanzpartner mit Familienbewusstsein in unbeschwerten wie auch in Krisenzeiten. Mit dem neuen digitalen Abo von VR-PRIMAX kann auch Ihre Bank einen Beitrag dazu leisten, Familien die momentan so notwendige Abwechslung zu bieten!

Mehr erfahren

Vernetzung von Mitarbeitern

In der aktuellen Situation ist die Digitalisierung der internen Kommunikation wichtiger denn je.

Home-Office mit der Mitarbeiter-App

Ob E-Mail, SMS oder WhatsApp – die Kommunikation über Smartphone und Tablet gehört für die meisten Menschen bereits zum privaten und beruflichen Alltag dazu. Wieso also nicht auch diesen Weg für die interne Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern nutzen? Mit der Mitarbeiter-App können Sie sehr einfach und schnell Informationen weitergeben, damit alle immer bestens informiert sind.

Mehr erfahren

Stimmt so: Support your local hero!

Viele Unternehmen, die fester Bestandteil unseres täglichen Lebens sind, kämpfen jetzt um ihre Existenz. Zeit, sie zu unterstützen.

think global – act local

„STIMMT SO!“ ist euer virtuelles Café, eure Pizzeria, eure Bäckerei oder euer Salon: Wir, die Fans und Kunden der lokalen Händler, kommen hier vorbei und helfen durch die Krise: Wir unterstützen mit Beträgen für einen Kaffee am Morgen, eine Pizza nach dem Feierabend oder dem Haarschnitt vor dem Wochenende. Allein um in diesen schwierigen Zeiten unsere Lokalhelden zu unterstützen und um jetzt zu sagen: „Stimmt so!“

Mehr erfahren

Kommunikation in Krisenzeiten

Als lokale Marke gilt es jetzt, in der Informationsflut nicht unterzugehen und sich als starker Partner zu positionieren.

Live-Webinar der GenoAkademie

Gemeinsam mit der GenoAkademie vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Krisenkommunikation, mit denen Sie Ihre Bank gerade jetzt als verlässlicher und kompetenter Partner positionieren und Aufmerksamkeit für Ihre Leistungen schaffen. Sichern Sie sich Ihren Platz in unserem Live-Webinar.

Mehr erfahren

Krisenkommunikation in drei Phasen

Die Corona-Krise stellt momentan Unternehmen nahezu aller Branchen vor große kommunikative Herausforderungen.

Die Basic Rules

Es ist davon auszugehen, dass die Gesellschaft in dieser Krise drei Phasen durchlaufen wird: den Ausbruch, die Eindämmung und den Wiederaufschwung. Um Ihre Kommunikationsstrategie situationsgerecht auf die jeweilige Phase abstimmen zu können, ist es sinnvoll, die kommunikationsspezifischen Anforderungen der drei Phasen zu kennen. Wir geben Ihnen hier einen Überblick. Lesen Sie mehr in unserem Factsheet.

Mehr erfahren

Interne Kommunikation

Die Corona-Krise prägt unseren Alltag. Den Überblick zu behalten und vertrauensvolle Quellen zu identifizieren fällt schwer.

Treiber für Visionen und Vertrauen

In dieser Krise zeigt sich auch die enorme Verantwortung, die ein Unternehmen und dessen Führungskräfte den Mitarbeitern gegenüber haben. Durch die momentane Medienberichterstattung mit Meldungen über Kurzarbeit, Arbeitsplatzabbau und Werkschließungen sind viele Mitarbeiter stark verunsichert, spüren vielleicht sogar Angst. Wie sollten Unternehmen jetzt mit ihren Mitarbeitern kommunizieren, um diese Krise mit ihnen gemeinsam zu bewältigen? Lesen Sie mehr auf geno-kom.de.

Mehr erfahren

Virtuelle Vertreterversammlungen

Einige Dinge lassen sich nur schwerlich aufschieben, ohne dabei Vertrauen und Zuversicht einzubüßen.

Machen Sie den virtuellen Weg frei

Wir alle bleiben auch weiterhin zuhause! Doch bei aller privaten Vernunft braucht es jetzt Lösungen, mit denen wir in unserem beruflichen Alltag handlungsfähig bleiben. Genossenschaften nehmen ihre Verantwortung gegenüber ihren Mitgliedern sehr ernst und können auch in dieser Ausnahmesituation schnelle Lösungen anbieten. Dazu hat der Gesetzgeber mit einer Änderung im Genossenschaftsgesetz die notwendige Grundlage geschaffen – wir liefern die technische Plattform, um die Erleichterung bei der Durchführung von Vertreterversammlungen auch ganz praktisch zu ermöglichen.

Mehr erfahren

Framing-Effekte

Besonders in turbulenten Zeiten wissen wir nicht, was wir denken und fühlen sollen. Kommunikatoren müssen das beachten.

Alles eine Frage der Formulierung?

Das Framing entscheidet, aus welcher Perspektive wir einen Sachverhalt betrachten und welchen Ausschnitt wir wahrnehmen. Wir alle framen jeden Tag, allerdings meistens unbewusst. Welche Rolle spielt das strategische Framing in der Krisenkommunikation?
Erfolgversprechend kann es nur dann sein, wenn die kommunizierten Botschaften auch mit dem Handeln des Unternehmens zusammenpassen: Authentizität und Ehrlichkeit sind für das Gelingen von Framing-Prozessen sehr wichtig. Lesen Sie mehr in unserem Newsbeitrag.

Mehr erfahren

eSports Turniere

Gerade jungen Menschen fällt es schwer, die Folgen von social distancing zu akzeptieren. Eröffnen Sie ihnen neue Welten.

eSport bringt Abwechslung

Und plötzlich ist alles anders: von einem Tag auf den anderen fällt der persönliche Kontakt zu Freunden und Klassenkameraden weg, kein Quatschen auf dem Schulhof mehr und das nachmittägliche Treffen mit der Clique ist auch erstmal gestrichen. Mehr oder weniger den ganzen Tag in den eigenen vier Wänden zu verbringen kann auch anstrengend sein – gut, dass Sie der jungen Zielgruppe mit unserem eSport-Angebot Ablenkung verschaffen können.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben ganz konkrete Fragen, zu denen wir Ihnen bis hierhin keine Lösung bieten konnten? Dann sprechen Sie mit uns! Wir betrachten Markenkommunikation aus der Vogelperspektive und haben auch mit Abstand die besten Insights!

Kontakt

geno kom Werbeagentur GmbH
Albersloher Weg 9
48155 Münster

Fon 0251 53001-0
info@geno-kom.de